Zylinderrollenlager

Unsere preiswerten SKF, FAG und INA Zylinderrollenlager sind aus Außen- und Innenringen und Zylinderrollenkränzen mit Käfig gefertigt. Alle Ringe können mit festen Borden oder bordlos gefertigt werden. Die Innenringe der SKF, INA und FAG Kugellager haben einen oder zwei feste Borde oder sind ohne Borde ausgeführt.

Alternativ zu SKF oder FAG können wir Ihnen günstige Kugellager höchster Qualität aus europäischer Produktion anbieten. Sämtliche bei uns online erhältiche Zylinderrollenlager sind radial sehr hoch belastbar und für höhere Drehzahlen geeignet als vollrollige Ausführungen. Das gilt sowohl für die preiswerten Kugellager Lager mit dem Nachsetzzeichen E haben einen verstärkten Rollensatz und sind so für höchste Tragfähigkeit ausgelegt.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Händlerangebot für SKF, FAG und INA Kugellager zu Großhandelspreisen mit besonders hohen Rabatten auf die Listenpreise von SKF und FAG. Weiterhin können wir Ihnen sehr günstige Kugellager aus europäischer oder asiatischer Fertigung anbieten, an die die Kunden die gleichen Qualitätsanforderungen und Normen anlegen wie an die Kugellager von FAG und SKF. OEM Kunden nutzen seit langer Zeit den Preisvorteil zu SKF oder FAG Kugellagern bei gleichen Qualitätsanforderungen.

Zylinderrollenlager dürfen beim Einbau keinerlei Fluchtungsfehler aufweisen.

Hochgenauigkeits-Zylinderrollenlager

Hochgenauigkeits-Zylinderrollenlager werden für Hauptspindeln bei Werkzeugmaschinen eingesetzt. Besonders die Kugellagerhersteller SKF, FAG und INA sind darauf spezialisiert. Es handelt sich bei dieser Untergruppe der Kugellager um starre, hochgenaue Lagerungen die hohe radiale Kräfte aufnehmen. Für diese Einsatzgebiete bieten wir Ihnen besonders günstig die Marken SKF, FAG und INA an. Die genannten Zylinderrollenlager sind wie viele FAG, SKF oder INA Kugellager zerlegbar und damit einfacher ein- und auszubauen.

Beide Lagerringe dieser Kugellager können dadurch eine feste Passung erhalten. Einreihige Zylinderrollenlager mit Käfig gibt es als Loslager, Stützlager und Festlager der. Zylinderrollenlager gibt es als Loslager, Stützlager und Festlager sowie einreihig und zweireihig. Seit 1951 produziert der europäische Kugellagerhersteller URB Alternativen zu SKF, FAG und INA. Sie sind wesentlich preiswerter als die Kugellager von SKF oder FAG.